Stand with Ukraine

Wir spenden 500 Fr. für humanitäre Hilfe in der Ukraine.

Auch wir bei Friendly sind schockiert über den brutalen Krieg Russlands gegen die Ukraine. Wir möchten einen Beitrag zur Unterstützung der Ukraine leisten.

In unserem Manifest haben wir uns verpflichtet, ein Prozent unseres Umsatzes für einen guten Zweck zu spenden.

Unser Umsatz von der Gründung von Friendly bis heute beträgt 208’887 Fr. Ein Prozent davon wären 2’089 Fr. Bereits gespendet haben wir $2’070 (bzw. 1’908 Fr.) an das Open-Source-Projekt Mautic. Unser Spenden-Prozent ist also eigentlich fast aufgebraucht.

Wegen der besonderen Lage gehen wir jedoch darüber hinaus und spenden 500 Fr. für humanitäre Hilfe durch das Ukrainische Rote Kreuz. Gerne würden wir mehr geben. Da wir noch nicht dauerhaft profitabel sind, stellt jedoch bereits dieser Betrag eine Herausforderung dar. Und jeder Betrag macht einen Unterschied.

Für alle, die es uns nachtun möchten: Spenden sind über die Website des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) einfach per Kreditkarte, Überweisung oder Paypal möglich. Das Schweizerische Rote Kreuz leitet das Geld dann direkt an ihre Schwesterorganisation in Ungarn weiter:


PS: Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, könnte Dich unser Newsletter interessieren. Wir teilen Erkenntnisse von unserem Weg als selbstfinanziertes Open Startup, Marketing Best Practices und Friendly Surprises!